Microsoft SharePoint

Ein eigenes Webportal erstellen

Mit SharePoint können Nutzer eine Art Teamwebsite erstellen. Diese lässt sich an die internen Bedürfnisse des Unternehmens bzw. des Teams anpassen.

 

Es lassen sich Netzwerke für Unternehmenskommunikation erstellen, von denen man auf die im Office365 Abonnement enthaltenen Dienste und Programme zugreifen kann. Da die Teamwebsite darauf ausgelegt ist, auf ihre Nutzer personalisiert zu werden, können Unternehmen ihre Mitarbeiter je nach Wunsch zum Beispiel mit einem öffentlichen Kalender oder einem Newsroom auf dem laufenden halten.

 

Home Office leicht gemacht!

Da es sich bei SharePoint um einen webbasierten Dienst handelt, ermöglicht er ein unkompliziertes Arbeiten – auch in den eigenen vier Wänden. Wenn ein Unternehmen also die Möglichkeit des Home Office bietet, können Mitarbeiter auf wichtige Projekte und Neuigkeiten auch zugreifen, wenn sie sich nicht im Unternehmen selbst befinden.

 

 

 


 

Von dem Webportal aus kann man auf alle Bestandteile seines Office 365 Abos online zugreifen – ebenso auf zuletzt bearbeitete Dokumente und Kommunikationslösungen wie Microsoft Teams und Outlook.

 


 

Das zugreifen auf SharePoint ist mit Windows- und Apple-Produkten möglich.

Nutzer können auch Unterwegs mit ihrem Smartphone auf die SharePoint Daten zugreifen und mithilfe der Chatfunktion mit anderen Nutzern und Mitarbeitern kommunizieren.

 

 

 

 


 

Von dieser Plattform aus ist es

Usern dann möglich

  • mit Mitarbeitern zu kommunizieren,

 

  • interne Neuigkeiten zu teilen,

 

  • und mithilfe der enthaltenen Microsoft-Anwendungen gemeinsam an Projekten zu arbeiten.

 


 

 


 

Weitere Informationen zum Thema SharePoint:

 

How To: SharePoint Status-Updates in Microsoft Teams

In 11 einfachen Schritten zu automatischen Status-Updates der Teamwebsite in deinen Microsoft Teams Kanälen!

Zum Artikel

FAQ:                                                        SharePoint

Häufig gestellte Fragen zu Microsofts Webportallösung!

Zum FAQ